Liebe Leserin, lieber Leser,

wir freuen uns über Ihr Interesse und einen regen Austausch.

Kommentare, die sich direkt auf einzelne Beiträge beziehen, können Sie gerne mit der Kommentarfunktion beim jeweiligen Beitrag platzieren. Dann können auch andere Leserinnen und Leser Ihren Beitrag sehen und mitdiskutieren.

Die Kommentare sind moderiert, das heißt, dass sie vor der Freischaltung von dem Redaktionsteam geprüft werden. Das geht meistens sehr schnell, kann aber auch schon einmal einen Tag dauern. Es besteht weder ein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars noch ein Anspruch auf Begründung bei Nichtveröffentlichung.

Empfehlungen zur Abfassung eines Kommentars:
– Fassen Sie sich kurz. Je kürzer der Kommentar, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass andere ihn lesen.
– Bleiben Sie bitte beim Thema des Beitrags, den Sie kommentieren möchten.
– Kommentieren Sie sachlich, ohne persönliche oder gar beleidigende, ruf- oder geschäftsschädigende Angriffe.
– Links- und rechtsextreme sowie rassistische Äußerungen haben in unserem Blog über integre Führung und integres Verhalten keinen Platz.
– Beiträge, die aus Sicht der Redaktion einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind, werden nicht freigeschaltet.
– Wir bitten Sie um Respekt gegenüber den Autoren und anderen kommentierenden Lesern. Eine andere und kontroverse Ansicht zu haben, schätzen wir sehr; Herabsetzungen von anderen Personen aber nicht.
– Bitte setzen Sie keine Links, Werbung oder Adressdaten in Ihren Kommentartext.
– Kopieren Sie keinen Text aus fremden Quellen in Ihren Kommentar.
– Bitte senden Sie uns keinen Kommentartext, den Sie bereits auf anderen Internetseiten verwendet haben.
– Äußerungen, die möglicherweise strafrechtlich relevant sind, können zur Anzeige gebracht werden.

Für Kommentare, Kritik, Anregungen, natürlich auch gerne Zustimmung, die Sie mit uns persönlich teilen möchten, nutzen Sie am besten unsere E-Mail-Adresse: info(at)integrity-leadership.de. Gerne können Sie uns auch zur Diskussion eigener Situationen aus Ihrem Führungsalltag ansprechen.

Bei Fragen und Kommentaren, die nicht direkt etwas mit diesem Blog zu tun haben, können Sie uns selbstverständlich auch über die Business School für Management & Vertrieb München erreichen:
anne.gloeggler(at)bs-muc.de
peter.huegelmeyer(at)bs-muc.de

Ihre

Anne Glöggler und Peter Hügelmeyer